Kristina Bartashova

Actress, Dancer, director, writer, PRODUCER, pedagog

MASTER OF FINE ARTS (MFA) - (Mag. art)

WORKS IN EUROPE, USA AND RUSSIA

upcoming projects

2019

  • 13 Episode Serial Drama: Sandor - The Healer 

               Role: Chase; Production Company: 7ThirdsProductions; Los Angeles (US)

  • Feature Film: Freshman Year 

               Role: Margie; Production Company: 7ThirdsProductions; Los Angeles (US)

  • Reading: book release of Rebekka Scharf`s "Ich werfe meinen Hunger aus"

               Reader; Where: Musikinstitut Klagenfurt; Carinthia (AT); Verein Welt&Co Vienna; (AT)

  • Feature-Length Romantic Comedy: Work in Progress

              Production Company: 7ThirdsProductions; Los Angeles (US)

recent projects

rebekka scharf's book release

release reading "ich werfe meinen hunger aus"

language and power (sprache und macht)

INTERACTION OF ACTING AND DANCE

Zu Sprache und Macht

 

Konflikte eskalieren nie ohne vorherige Verrohung der Sprache - Gewalt kündigt sich an.


Die Verantwortung für Sprache bildet die Verantwortung für das eigene Tun ab. 
Sprache ragt als sensibles Verständigungsmedium im Spannungsfeld zu Macht heraus. Mit dem Verhältnis von Sprache und Macht sowie dem Umgang mit Sprache setzen sich Literat*innen und Künstler*innen aus verschiedenen zeitgenössischen Kunstsparten auseinander.

 

Barbara AMBRUSCH-RAPP AudioPerformance 
Ammar AL FREJEE Lyrik 
Anna BAAR Prosa 
Kristina BARTASHOVA zeitgenössischer Tanz
Delphine BLUMENFELD WortBildArbeit auf 2 Fensterflügeln
Edgar HÄTTICH Prosa Lyrik orientalische Instrumente 
Jani OSWALD Lyrik 
VADA dramatischer Dialog 
Thales WEILINGER zeitgenössischer Tanz 
Do 22.November 2018, 19:00

 

Veranstaltungsort: Künstlerhaus Klagenfurt

international summer theatre school std

Play "rossipi" on tour

12. International Summer Theatre School STD

MOSCOW, RUSSIA, 2018 & on tour through Russia

Theatre Union of Russia has announced an open call for the 11th International Summer Theatre School addressed to young professional theatre actors. During this month participants will have classes of Acting, Movement, Acrobatics, Dance and Scenic Fight.

Graduation: Diploma, Higher Degree after MFA

All classes will be given by professors from established Russian theatre schools, additional master classes will be given by famous Russian stage masters. 

Terms of participation:
All participants must be selected and have professional education in acting (diplomas or certificates must be provided)

For more information - http://start-std.ru/ru/obrazovanie/letnyaya-shkola/priem-zayavok-na-ucha...

for against with 2018

ENCOUNTERS IN THE SIGN OF PEACE

GEGEN-FÜR-MIT 2018

DIALOGFORUM ZUSAMMENLEBEN IN KÄRNTEN

am Fr 01. Juni, 16.00 Uhr; Bunkermuseum am Wurzenpass

BEGEGNUNGEN IM ZEICHEN VON KONFLIKTEN,

FRIEDEN UND ERINNERUNG

Mit GEGEN-FÜR-MIT wird der Versuch unternommen, durch Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen und Gespräche mit heimischer und internationaler Beteiligung , dazu beizutragen, ein positives Klima für ein verantwortungsvolles Miteinander zu schaffen. Dabei werden nicht nur Bedrohungsszenarien, die Politik und Medien immer intensiver an die Wand malen, reflektiert, sondern auch alternative Wege des Zusammenlebens insgesamt erkundet.

kopf head glava

interaction of literature with acting and dancing

 

KOPF HEAD GLAVA Abschlußveranstaltung im Künstlerhaus Klagenfurt

Autorin Anita Wiegele lädt anläßlich der Abschlußveranstaltung ihrer Projektreihe, zu ihrem Buch "Kopfverklebung ein Prozess"
in Form einer szenischen Lesung mit Tanzperformance zu präsentieren.

Künstlerhaus Klagenfurt,                                      Goethepark 1, 9020 Klagenfurt                           

Beginn: 14.12.17 19:30

Performerin: Kristina Bartashova

LESUNG VON WOLFGANG BORCHERT - 10. dezember 2017

ZUM 70. TODESTAG VON WOLFGANG BORCHERT

"Draußen vor der Tür" 

ist ein berühmtes Theaterstück des Autors Wolfgang Borchert, der für die deutsche Literatur der Nachkriegszeit eine wichtige Rolle spielte. Am 20. November 1947 ist er in der Schweiz verstorben - und hat ein umfangreiches Oeuvre an Prosastücken hinterlassen, die zur Pflichtlektüre im Deutschunterricht gehören. Eine Lesung anlässlich des 80. Todestages von Wolfgang Borchert am kommenden Montag.

 

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse        Es lesen: Susanne Toth                 Alexander Cella              Musik: Claudia Reske

 Thelemangasse 6, 1170 Wien                              Kristina Bartashova       Gerhard Paschinger                   Angelina Ertel

Verein Welt & Co                                                       Katharina Behrens         Alfred Woschitz

Beginn: 19:30, 10.12.17 

 

Einen Vorgeschmack auf den Leseabend gibt es in der nachfolgenden Radio Augustin-Sendung: https://cba.fro.at/353915i 

Radio Orange 94.0. Sendung von MONTAG 13.11.2017 "DRAUSSEN VOR DER TÜR"

voice mania festival

beat box meets dance performance

Voice Mania 2017 -

Short Cuts

 

Rhythm4 (A), Aygyul (RUS), Chakrabreaker (A), Kurt Albert (D), Kristina Bartashova (RUS), Albin Paulus (A), Mouth-O-Matic (A)

 

Zusätzlich zur A CAPPELLA „OPEN MIC“ CASTING SHOW, die mit Rekordbeteiligung und Publikums-Furore in ihr fünftes Jahr geht, stehen heuer VOICE MANIA SHORT CUTS zum dritten Mal auf dem Programm. Vokal-Artistik und Beatbox gehen mit Body-Akrobatik eine akustisch visuelle Allianz ein.

 

Mit Body Percussion, mehrstimmigem Gesang und wahnwitzigen Performances – und dies alles gleichzeitig – Rasend charmant mit voller Wucht kommt Ausnahme-Beatboxerin Aygyul Leto ins Spiel. Dem setzt Kristina Bartashova mit schauspielerischer Bravour HipHop-Dance entgegen. Alles in allem eine noch nie dagewesene Jam Session von Stimmen und Körpern. Willkommen, bien venue, welcome zu VOICES & VARIETÉ!

 

 

 

MC des Abends: Aygyul (RUS)

Ticketreservierung!

 

Sa. 25. November 2017,  20:00

Theater am Spittelberg

Spittelberggasse 10, 1070 Wien

 

 

Ticketreservierung!

E-Mail: tickets@voicemania.at,

telefonisch unter: +43 1 526 13 85 oder

direkt auf der Website: voicemania.at

dream factory in reality

mono spectacle with musical accompaniment

Wed

14

Jun

2017

„Eine Traumfabrik in der Wirklichkeit oder wie war das jetzt noch mal?“

mono-schauspiel und tanzperformance in einem akt

 

Unmittelbar vor den Augen des Publikums entfaltet sich die Lebensgeschichte einer jungen Frau. Getragen von tänzerischen Einlagen und lyrischen Texten begibt sich die angehende Tänzerin auf ihre Reise durch die Traumfabrik, um eines Tages hoffentlich in der Realität aufzuwachen!

 

Kristina Bartashova – tanz, schauspiel, regie & produktion, idee & konzept; Walter Baco – regie & produktion, musikalische leitung; Lisa Gradinger – regie- & produktionsassistenz; Flow Pizana – choreografie; Amila Sijamija – fotografie

 

Mi. 14.06.17, 19:30

Theater am Spittelberg

18€

 

Karten online bestellen